Ausschreibungstext:

 

Techn. Sachbearbeiter m/w/d untere Denkmalschutzbehörde.

Denkmalpfleger/in bei Stadtverwaltung Koblenz.

Vollzeit.

frei ab 01.10.2020.

Koblenz am Rhein.

13.07.2020.

Stellenbeschreibung.

Das Amt für Stadtentwicklung und Bauordnung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Sachbearbeiter untere Denkmalschutzbehörde (w/m/d) (Vollzeit, unbefristet).

Ihr Aufgabengebiet:

- Organisatorische und fachliche Vertretung der Unteren Denkmalschutzbehörde.

- Fachliche Abstimmung mit der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE), Direktion Landesdenkmalpflege und Direktion Landesarchäologie.

- Wahrnehmung der technischen Aufgaben der unteren Denkmalschutzbehörde im Bereich der Bau- und Bodendenkmalpflege: denkmalrechtliche Genehmigungsverfahren, Stellungnahmen im Rahmen von Bauantragsverfahren, Bearbeitung von Widersprüchen etc., Beratung von Architekten, Bauherren und Handwerkern in allen Fragen des Aufgabengebietes einschließlich bau- und stadtgeschichtlicher Zusammenhänge.

- Organisation und fachlichen Vertretung der Bauherren- und Fachdienststelle Denkmalschutz.

- Betreuung der preußischen Festungsanlagen und historischen Friedhöfe im Eigentum der Stadt Koblenz sowie einer Vielzahl von Einzeldenkmälern, insbesondere mit der Zielsetzung der Bauunterhaltung, Bestandssicherung, -planung und -entwicklung.

- Formulierung denkmalfachlichen und denkmalschutzrechtlicher Standards sowie deren Durchsetzung in der Behörde.

- Erarbeitung von denkmalpflegerischen Zielstellungen, Aufgabenstellungen und Planungsgrundlagen zu denkmalpflegerischen Vorhaben.

- Denkmalfachliche/ -schutzrechtliche Prüfung und Auswertung von wissenschaftlichen Fachgutachten, Konzeptionen, denkmalpflegerischen Zielstellungen und Restaurierungskonzepten.

- Denkmalfachliche/ -schutzrechtliche Beurteilung von Zuständen, Eingriffen und Veränderungen an Kulturdenkmälern.

- Organisation und Leitung der Denkmalinventarisierung.

- Öffentlichkeitsarbeit (Führungen, Vorträge, Fachbeiträge).

- Organisation und Betreuung des städt. Denkmalpflegebeirates (Fertigung von Beschlussvorlagen/ Stellungnahmen zu denkmalpflegerischen Belangen etc.).

Ihr Anforderungsprofil:

- Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Denkmalschutz/ Denkmalpflege, Architektur, Kunstgeschichte, Bauingenieurwesen oder Archäologie (möglichst mit einem Aufbaustudium/ einer Zusatzqualifikation im Bereich der Denkmalpflege).

- Erfahrungen im Bereich der Denkmalpflege und/ oder einer kulturellen Institution sind wünschenswert.

- Bauhistorische Kenntnisse sowie Kenntnisse des Denkmalrechts sind wünschenswert.

- Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen (Word, Excel).

- Fertigkeiten im Umgang mit fachspezifischer Software (KOGIS, ProDenkmal, ProBau, citavi) sind wünschenswert.

- Zuverlässigkeit.

- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.

- Ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise.

- Belastbarkeit, Eigenverantwortlichkeit, Leistungsbereitschaft, Konfliktfähigkeit.

- Bereitschaft zur Teilnahme und Durchführung von Fortbildungen und Tagungen.

- Ausgeprägte Methodenkompetenz.

- Teamfähigkeit und hohe Sozialkompetenz.

Unser Angebot:

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Die Eingruppierung und das Beschäftigungsverhältnis richten sich nach den tariflichen und gesetzlichen Vorschriften für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Eingruppierung erfolgt nach EGr. 11 TVöD und richtet sich nach der persönlichen Qualifikation und der beruflichen Erfahrung.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Aufgabengebiet.

Es gilt die 5-Tage Woche.

Flexible Arbeitszeiten; ggf. Home-Office.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie unter:

https://www.koblenz.de/rathaus/verwaltung/arbeitgeberin-stadt-koblenz/stellenangebote/.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen schriftlich oder per E-Mail ausschließlich im pdf-Format bis 08.08.2020 unter Angabe des Aktenzeichens AZ: 10.20/Web., Nr. 34/2020 zu.

Stadtverwaltung Koblenz - Amt für Personal und Organisation -

Willi-Hörter-Platz 256068 Koblenz am Rhein.

E-Mail: karriere@stadt.koblenz.de.

Quelle: https://con.arbeitsagentur.de/prod/jobboerse/jobsuche-ui/

 

00