Ausschreibungstext:

 

Wissenschaftlicher Grabungsleiter/in.

Archäograph GbR.

Bayern.

Ihr Profil.

Sie besitzen einen universitären Fachabschluss (MA/ Magister Artium) in der Ur- und Frühgeschichte, Klassischen oder Provinzialrömischen Archäologie.

Sie arbeiten seit mindestens einem Jahr als wissenschaftliche GrabungsleiterIn oder TechnikerIn in Bayern.

Sie sind teamfähig, flexibel, mobil und belastbar.

Sie haben ein verbindliches und höfliches Auftreten und behalten unter Stress den Überblick.

Sie haben Organisations- und Improvisationstalent und verfügen über sehr gute Kenntnisse in der bayerischen Archäologie.

Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Ihr Aufgabengebiet.

Zu ihren vielfältigen Aufgaben gehören vor allem:

Sie leiten eigenständig eine Grabung / ein Projekt und koordinieren die Arbeiten mit den Auftraggebern, den beteiligten Fachfirmen und den zuständigen Fachbehörden und sind der erste Ansprechpartner.

Sie bereiten die Grabung vor und erstellen den wissenschaftlichen Abschlussbericht.

Wir bieten.

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team bei branchenüblicher Bezahlung.

Da wir an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert sind, werden sehr gute Leistungen mit Sondergratifikationen gewürdigt.

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich entsprechend Ihrer beruflichen Interessen zu entwickeln.

Quelle: https://de.indeed.com/Jobs?q=Arch%C3%A4ologie&l=

 

00