Ausschreibungstext:

 

Sachbearbeiter (m/w/d) Denkmalschutz TZ befristet.

Archäologe/Archäologin bei Landratsamt Regensburg Hauptverwaltung.

Teilzeit.

frei ab sofort.

Regensburg.

03.11.2020.

Stellenbeschreibung.

Kommen Sie in unser Team als Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Aufgabenbereich Denkmalschutz.

(Teilzeit, ca. 50%; befristet).

Ihre Aufgaben:

- Bearbeitung von denkmalschutzrechtlichen Erlaubnisanträgen.

- Stellungnahmen im Rahmen von Baugenehmigungsverfahren und sonstigen Verfahren des öffentlichen Rechts.

- Auskünfte und Beratung für Denkmaleigentümer, Bauherren und Gemeinden.

- Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation des Sprechtags mit der Denkmalfachbehörde.

- Pflege der amtsinternen Denkmaldatenbank.

Ihr Profil:

- Hochschulabschluss im Bereich des Denkmalschutzes (Archäologie, Architektur, Bauforschung, Denkmalpflege, Kunstgeschichte etc.) oder Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in (Beschäftigtenlehrgang II) mit Kenntnissen im Baurecht und Denkmalschutz bzw. vergleichbare Qualifikation.

- soziale Kompetenz und ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Einsatzbereitschaft.

- Fähigkeit zur Kooperation und Kommunikation sowie selbstständiges Arbeiten und Organisationstalent.

- Teamfähigkeit, sicheres Auftreten, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen.

- gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise.

- fundierte EDV-Kenntnisse.

- Führerschein Klasse B.

Wir bieten Ihnen:

- einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem kollegialen und familienfreundlichen Umfeld.

- eine interessante, vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit.

- vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie.

- leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD.

- eine flexible Arbeitszeitregelung, betriebliche Altersvorsorge sowie ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot.

- moderne Büro- und Empfangsräume mit einer hauseigenen Kantine sowie ein vergünstigtes Job-Ticket.

Bei der Stelle handelt es sich um eine Elternzeitvertretung mit der Option auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an das Landratsamt Regensburg, Personalstelle, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, bevorzugt über unser Bewerberportal www.mein-check-in.de/landkreis-regensburg.

Bewerbungen per Email können aus EDV-Sicherheitsgründen nicht angenommen werden.

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Kerstin Ebner, Tel. 0941/4009-669.

Bewerbungsschluss ist der 15.11.2020.

www.landkreis-regensburg.de.

Rückfragen und Bewerbungen an:

Landratsamt Regensburg HauptverwaltungFrau Kerstin Ebner.

Postfach 12032993025 Regensburg.

Gewünschte Bewerbungsarten: Schriftlich.

Über die Internetseite des Arbeitgebers.

Bewerbungszeitraum: 03.11.2020 - 15.11.2020.

Angaben zur Bewerbung: Lebenslauf, Zeugnisse.

Quelle: https://con.arbeitsagentur.de/prod/jobboerse/jobsuche-ui/

 

00