Ausschreibungstext:

 

Archäologische/r Grabungstechniker/in (m/w/d).

Techniker/in - Grabungstechnik bei Stadtverwaltung Augsburg, Personalamt.

Vollzeit.

frei ab sofort.

Augsburg, Bayern´.

Stellenbeschreibung.

Archäologische Grabungstechnikerin / Archäologischer Grabungstechniker (m/w/d) bei der Stadtarchäologie (befristet auf 2 Jahre).

Kunstsammlungen und Museen.

Referenznummer: 46099992_6.

Stellenbewertung: Entgeltgruppe 8 TVöD.

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.

Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich.

Voraussetzungen:

Abgeschlossene Ausbildung zum / zur Grabungstechniker / Grabungstechnikerin oder vergleichbare Qualifikation.

Aufgabengebiet:

Grabungstechnische Leitung von Ausgrabungsabschnitten: Koordinierung und Führung des Grabungspersonals (Grabungsmitarbeiter, Grabungskräfte, Hilfskräfte, studentische Kräfte) und Abstimmung mit Bauleitung, Erstellung technischer Berichte.

Eigenständige Durchführung archäologischer Voruntersuchungen, komplexe Vermessungsarbeiten, Einmessung und Dokumentation archäologischer Befunde (fotografisch, zeichnerisch und Beschreibung).

Erstellen und Zusammenführen von digitalen Grabungsplänen; Digitalisieren analoger Planunterlagen und nachträgliche Einmessung von älteren Ausgrabungen.

Bitte kopieren Sie sich unten stehenden Link zur Anzeige der vollständigen Anzeige heraus:

https://stellenangebote.augsburg.de/jobposting/2a37d5c24ce8f57263d0418bb8811becc5d301a6?ref=AfA.

Arbeitsorte: Augsburg, Bayern.

Rückfragen und Bewerbungen an:

Stadtverwaltung Augsburg Personalamt.

Gewünschte Bewerbungsarten: Über die Internetseite des Arbeitgebers.

Bewerbungszeitraum: 31.03.2021 - 16.04.2021.

Angaben zur Bewerbung.

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse.

Quelle: https://con.arbeitsagentur.de/prod/jobboerse/jobsuche-ui/

 

00