Ausschreibungstext:

 

WIR SUCHEN Archäologen Grabungstechniker Dokumentationsassistenten (w/m/d).

Archbau GmbH Büro Augsburg - Essen.

Vollzeit, Teilzeit.

Einfach bewerben.

Für mehrere Grabungen in NRW haben wir ab sofort freie Stellen in unserer Niederlassung in Essen zu besetzen.

(Beispielprojekte: Stadt Köln, Stadt Wuppertal Innenstadt, Stadt Düsseldorf, Stadt Ratingen).

Ihr Profil:

- teamfähig, zuverlässig, motiviert, flexibel.

- körperlich belastbar.

- sie studieren Archäologie oder eine der Teildisziplinen (Studenten/ für Techniker + Fachkraft nicht zwingend erforderlich).

- haben einen Abschluss in Archäologie (Archäologe, Techniker/ Dokumentationsassistent).

- haben die Bereitschaft zu reisen.

- haben mehrmonatige Grabungserfahrung in NRW (für S/FA nicht zwingend erforderlich).

- haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2) (für S/FA nicht zwingend erforderlich).

- haben Kenntnisse in den jeweiligen Dokumentationssystemen (NRW Rheinland/Westfalen), Bodenkunde, Personalführung, Tachymetrische/GPS Vermessung(für S/FA nicht zwingend erforderlich).

- haben Kenntnisse in Microsoft Office und AutoCAD/GIS (für S/FA nicht zwingend erforderlich).

- haben einen Führerschein und sind möglichweise mobil.

Ihr Aufgabengebiet:

Archäologe:

Leitung von Grabungen in NRW.

Leitung und Koordination des Teams vor Ort.

Freilegung von Befunden und Dokumentation der Grabungen vor Ort.

Aufarbeitung der digitalen Dokumentation und Erstellung von Grabungsberichten und Publikationen.

Tachymetrische Vermessung und Planerstellung.

Kommunikation/Management (Archbau GmbH, Ämter, Auftraggeber, Medien).

Techniker/Dokumentationsassistent:

Leitung/Aufsicht von Grabungen/Prospektionen.

Freilegung von Befunden und Dokumentation der Grabungen vor Ort.

Koordination des Teams.

Tachymetrische/GPS Vermessung und Planerstellung:

Aufarbeitung der digitalen Dokumentation.

Kontrolle der Grabungsdokumentation vor Ort.

Planerstellung.

Leitung/Kontrolle Fundbearbeitung.

Fachkraft:

Anlage von Profilen und Plana.

Unterstützung der Grabungsleitung bei der Bergung von Funden.

nach Einarbeitung auch Zeichnen von Befunden und Fotografische Dokumentation von Befunden.

Fundbearbeitung im Büro (Waschen, Schlämmen, Beschriften, Verpacken).

Wir bieten:

- neben einer branchenüblichen Entlohnung - Sonderkonditionen wie Auslöse, Unterkunft- und Fahrtkosten zur Baustelle sowie eine monatliche Heimfahrt.

- Einarbeitung durch erfahrene Kollegen.

- vielfältige Erfahrungen auf verschiedensten Ebenen.

- flexible Arbeitsbedingungen.

- flexible Arbeitszeitenvereinbarungen für Studenten (450€, Minijob, Teilzeit 20h).

- verschiedene Anstellungsarten (Minijob, Teilzeit 20h/30h, Vollzeit 40h).

- kompetentes und dynamisches Team.

Fühlen Sie sich neuen Herausforderungen gewachsen und möchten Ihren Erfahrungsschatz einbringen, aber auch erweitern, dann würden wir uns freuen Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu erhalten (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Projektlisten (für S/FA nicht erforderlich)).

Firmen- und Kontaktdaten:

Archbau GmbH.

NRW, Niedersacsen, Hessen.

Adresse:

Engelsruh 41.

45133 Essen.

Tel.: 0201-8715888.

Fax: 0201-8718503.

Ansprechpartner: Dr. Uwe Schoenfelder M.A.

Homepage: www.archbau.com.

Arbeitsstunden: 30-40 pro Woche.

Art der Stelle: Vollzeit, Teilzeit, Befristet.

Arbeitszeiten: 8-Stunden-Schicht, Keine Wochenenden, Montag bis Freitag, Überstunden.

Leistungen: Flexible Arbeitszeiten.

Sonderzahlung: Zusatzzahlungen.

Berufserfahrung: Archäologie: 3 Jahre (Bevorzugt).

Quelle: https://de.indeed.com/Jobs?q=Arch%C3%A4ologie&l=

 

00