Ausschreibungstext:

 

Mitarbeiter für Digitalisierung und Provenienzforschung (m/w/d).

Arbeitgeber: Landkreis Börde.

Ort: Ummendorf .

Arbeitszeit: Vollzeit.

Anstellungsdauer: Befristet.

Bewerbungsfrist: 10.02.2021.

Laufbahn / Entgeltgruppe: Gehobener Dienst.

Kontakt: Frau Watzka.

Telefon: 03904 7240 1165.

Tätigkeitsprofil.

Betreuung von musealen Sammlungsbeständen:

- Inventarisierung und Digitalisierung von Sammlungsgut im Rahmen des Projektes.

- Weiterentwicklung von Normdatenangeboten, Vokabularen und Thesauri in Kooperation mit den festangestellten Museumsmitarbeitern im Rahmen des Projekts Börde-Leben vs. Börde-Kunst.

- Erstellen von Audioaufzeichnungen zum Börde-Leben.

- Langzeitarchivierung der gesammelten Daten.

- Provenienzforschung zum Sammlungsbestand innerhalb des Projektes (Fotografien und Kunst).

Veranstaltungsorganisation und Netzwerkarbeit:

- Organisation einer Fachtagung. Durchführung der Tagung und Koordination sowie grafische Vorbereitung eines Tagungsbandes.

- Teilnahme bei Veranstaltungen der AG Digitalisierung Sachsen-Anhalt (museum-digital).

Museumspädagogik und digitale Ausstellungsgestaltung:

- Durchführung von musealen/museumspädagogischen Vermittlungsangeboten in Zusammenhang mit dem Projekt.

- Entwicklung von digitalen Angeboten für Museumsbesucher*innen sowie Nutzer*innen der Museumshomepage/-App in Zusammenarbeit mit der Projektleitung und den anderen Projektbeteiligten.

Anforderungsprofil:

Fachliche Anforderungen.

- abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Magister oder ggf. Promotion) in einer museumsrelevanten Fachrichtung (z. B. Kunstgeschichte, Archäologie oder Ethnologie).

- Fachkenntnisse im Arbeitsgebiet Digitalisierung und/oder Langzeitarchivierung.

- Erfahrungen im Umgang mit technischer Infrastruktur sowie Software (Fotobearbeitung, Datenbanken etc.), Scannern, Audiotechnik und Digitalkameras.

- Museumserfahrung wünschenswert.

- (Kunst-) Historische und konservatorische Grundkenntnisse sowie Kenntnisse im Umgang mit Kunstgegenständen.

- Führerschein Klasse B.

Persönliche Anforderungen.

- selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise.

- Teamfähigkeit.

- Organisationsfähigkeit.

- Zuverlässigkeit.

Quelle: http://www.bund.de/Content/DE/Stellen/Suche/Formular.html

 

00