Ausschreibungstext:

 

Praktikum Archäologische Sammlung 60 %.

Kanton Aargau.

Für Studenten.

Aufgaben.

Inventarisieren, Verpacken und Einlagern von Fundmaterial aller Epochen aus aktuellen Grabungen der Kantonsarchäologie.

Unterstützung bei Arbeiten in den Depots der Kantonsarchäologie, z.B. Bereitstellung von archäologischen Funden für Ausleihen oder wissenschaftliche Bearbeitungen oder Überprüfung und Einlagerung entsprechender Konvolute.

Verfassen von Berichten und Dokumentationen zu den ausgeführten Arbeiten.

Bei Bedarf Mitarbeit bei der digitalen Erfassung von älteren Beständen der archäologischen Sammlung.

Bei Bedarf Waschen von archäologischem Fundmaterial.

Unterstützung bei diversen administrativen Arbeiten im Ressort Archäologische Sammlung.

Anforderungen.

Bachelor- / Masterabschluss im Bereich Altertumswissenschaften, insbesondere in den Fächern Archäologie der Römischen Provinzen oder Prähistorische Archäologie.

Breite Kenntnisse von archäologischem Fundmaterial von Vorteil.

Gute PC-Anwenderkenntnisse.

Führerausweis Kat. B.

Besonderes.

Praktikumsdauer 6 Monate.

Die Kantonsarchäologie dokumentiert und erforscht die Vergangenheit des Menschen anhand der im Boden erhaltenen Hinterlassenschaften.

Diese sind für viele Epochen die einzige Informationsquelle.

Der Aargau gehört mit seinen international bedeutenden provinzialrömischen Hinterlassenschaften, mit den zahlreichen prähistorischen Fundorten und mittelalterlichen Monumenten zu den archäologisch besonders reichen Kantonen.

Zu den rund 3000 bekannten archäologischen Fundstellen kommen jährlich rund 20 neue dazu. Grossgrabungen in Windisch, Kaiseraugst und im restlichen Kantonsgebiet liefern laufend neue Forschungsergebnisse, die in Zusammenarbeit mit Universitäten, in Publikationen und Ausstellungen aufgearbeitet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung über www.ag.ch/stellen bis 1. Juni 2021.

Für Fragen steht Ihnen Judith Fuchs, Bereichsleiterin Inventar, 056 462 55 44, gerne zur Verfügung.

Quelle: https://www.xing.com/jobs

 

00