Ausschreibungstext:

 

Leiterin / Leiter Amt für Denkmalpflege und Archäologie (100 %).

Kanton Zug.

Vollzeit.

Öffentlicher Dienst.

Ihre neue Herausforderung per 1. Mai 2022 oder nach Vereinbarung als Leiterin / Leiter Amt für Denkmalpflege und Archäologie (100 %).

Ihre Aufgaben.

Sie leiten das Amt für Denkmalpflege und Archäologie mit rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Sie führen das Amt fachlich, personell, organisatorisch sowie finanziell und entwickeln es kontinuierlich weiter.

Sie setzen den politischen Leistungsauftrag gesetzeskonform um.

Sie vertreten das Amt innerhalb der Direktion des Innern sowie nach aussen.

Sie erstellen im Bereich der Denkmalpflege und Archäologie Anträge zuhanden des Regierungsrates.

Sie erarbeiten konzeptionelle Grundlagen im Bereich Planung, Steuerung und Controlling.

Sie wirken bei der Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für die Direktion und den Regierungsrat sowie bei der Beantwortung politischer Vorstösse mit.

Sie nehmen Öffentlichkeitsarbeit und diverse Forschungs- und Publikationstätigkeiten wahr.

Sie pflegen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit verwaltungsinternen und externen Ansprechpersonen und stellen den Informationsaustausch inner- und interkantonal sicher.

Unser Angebot.

Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe an der Schnittstelle von Kulturgüterpflege, Verwaltung und Politik, zeitgemässe Anstellungsbedingungen, flexible Arbeitszeiten sowie gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ausserdem erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Team in ein dynamisches Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 31. Mai 2021, die Sie bitte online via Bewerbungstool einreichen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Stefan Hochuli, Leiter Amt für Denkmalpflege und Archäologie, gerne zur Verfügung. Tel. 041 728 28 58; E-Mail stefan.hochuli@zg.ch.

Quelle: https://www.xing.com/jobs

 

00